Donnerstag, 4. Juli 2013

Den Urlaub nutzen

Da ich noch ein paar Tage frei habe, habe ich den gestrigen Tag genutzt um ein paar Dinge zu erledigen. 
Zuerst musste ich mein Auto in die Werkstatt bringen. Die Fahrertür schließt nicht richtig. Morgen kann ich es wieder abholen. Ein Teil musste bestellt werden, was leider erst morgen früh kommt. Danach bin ich noch mit meiner Mama frühstücken gewesen. Sehr guter Start in den Tag :-)
Dann habe ich endlich meine Steuererklärung fertig gemacht (Punkt 14) und heute verschickt. Einen weiteren Punkt kann ich auch noch abhaken (Punkt 11) - ich habe meinen Kleiderschrank ausgemistet.


Es sieht nicht nach vielen Teilen aus. Es sind aber 7 Hosen, 1 Anzug, 1 Blazer, 5 Röcke, 3 Shirts und wieder 6 Paar Schuhe. Ich hätte auch noch mehr aussortieren können, bei den meisten Teilen war ich mir aber sicher, ich ziehe sie doch noch an. Und wenn nicht, kann ich sie noch im Herbst aussortieren.
So habe ich aber endlich wieder Platz im Schrank. Und auch meine Shopping-Ausbeute hat Spielraum und muss sich nicht quetschen ;-)
Dann ging es weiter mit Telefonaten. Ich hatte vergessen meine Krankenkasse über das Nebengewerbe zu informieren und auch die Berufsgenossenschaft. Das ist jetzt auch alles erledigt und der Papierkram folgt in den nächsten Tagen...
Euch wünsche ich einen schönen Abend und genießt das Wetter in den nächsten Tagen. Es wird ja endlich wieder SONNIG :-) 

Keine Kommentare: