Samstag, 7. September 2013

Fleißiges (Näh-) Bienchen

Nach bekannten und neuen Schnittmustern habe ich in den letzten Tagen genäht. Und es hat viel Spaß gemacht. Wobei mir wieder einmal die Schnitte von der Taschenspieler-CD von Farbenmix Kopfschmerzen bereitet haben. Meine erste Dame habe ich euch hier schon gezeigt und Rot habe ich jetzt auch getestet. Es ist wirklich eine Fummelarbeit, aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und mein schöner neuer Stoff kam auch endlich zum Einsatz.


 Meine neue Dame habe ich in braun gehalten. Und wie sollte es anders sein, natürlich mit einer Eule. Häkeln kann ich nicht, aber durch Zufall habe ich bei FB eine tolle Seite entdeckt, mit vielen schönen Sachen und schwuppdiwupp waren sie bestellt ;-)


 Eine weitere Fummelarbeit war der Schnitt von Ba Bu We, Euli Babuuu. Dieses Täschchen ist so niedlich und für mich als Eulen-Fan ein Must-have. Aber der Reißverschluss und die Ohren haben mich Nerven gekostet, aber die Mühe war es wert.


Ein weiterer, mir bekannter und geliebter Schnitt, ist die Thea von machwerk. Meine liebe Freundin Doreen hat sich eine gewünscht. Petrol und schwarz. Nichts lieber als das...


 Ein schönes Wochenende und bis bald :-)

Keine Kommentare: