Montag, 21. April 2014

Feiertagsnähtreffen

Seit längerer Zeit habe ich mit der liebsten (Näh-) Freundin ein Treffen geplant. Endlich mal wieder etwas nur für uns nähen.
Die Taschenspieler II von Farbenmix dürfen wir beide seit kurzer Zeit unser Eigen nennen und wollten ein paar Schnitte testen.
Donnerstag gegen frühen Abend ging es los. Zuerst die Schnittmuster ausgeschnitten und dann überlegt welche Tasche zuerst genäht wird.
Wir haben uns für die Kugeltasche entschieden und sind zwischenzeitlich etwas verzweifelt. Ein Schnittteil war etwas zu groß und auch so gab es ein paar Schwierigkeiten. Aber wir haben uns entschieden am nächsten Tag weiter zu machen und haben es auch geschafft. So ganz zufrieden sind wir nicht...

Die nächste Entscheidung war dann keines der anderen Schnittmuster zu testen, sondern ein paar Kleinigkeiten zu nähen, die man schon öfter genäht hat und wo es nicht zu Problemen kommt.
Abends kam Besuch und wir haben eine Pause eingelegt. Lecker gegrillt und den Abend gemütlich ausklingen lassen. Verena hat sich entschieden doch noch einen Tag länger zu bleiben.
Samstag haben wir noch einige schöne Teile genäht und sind sehr zufrieden mit unseren Werken.

Der Ort des Geschehens


Unsere Kugeltaschen

Unsere "Werke"

Meine gesammelten "Werke"






Es war wie immer sehr schön und ich freue mich schon auf das nächste Treffen.
Vielen Dank meine Liebe :-)

1 Kommentar:

allroundtalent hat gesagt…

Es war soooooooooo toll!

Danke für das schöne, produktive Wochenende! #

xoxo