Montag, 26. Mai 2014

Oh wie schön

Am Wochenende durfte ich die Stickmaschine der allerliebsten Nähfreundin benutzen. Seit Wochen schon hatte ich vor Verena zu besuchen und zu sticken. Da ich ein paar Anfragen hatte, Namen auf die gewünschten Sachen zu sticken, hat es sich gleich doppelt gelohnt. Es war so faszinierend der Maschine beim Sticken zu zuschauen. 
Für meine Schwester und mich habe ich direkt auch ein Stück bestickt. So kann ich uns eine schöne Kosmetiktasche nähen.

Vielen Dank liebe Verena, auch für die schönen Stoffe, die du mir zur Verfügung gestellt hast.




 



Und heute habe ich noch 3 Handytaschen genäht. Dafür habe ich den Schnitt von pattydoo etwas abgeändert. Die Innentasche wurde nicht gewünscht.

Keine Kommentare: