Samstag, 28. Mai 2016

Von Taschen und Täschchen

Meine Mama war zum Geburtstag einer Bekannten eingeladen und wollte gerne etwas Genähtes von mir verschenken.
Wir haben uns relativ schnell auf eine Tasche, die man Wenden kann, geeinigt. Blautöne und Maritim gehen ja immer und man kann es mit soooo viel anderen Farben kombinieren.




Meine Mama hat sich für ihre Handtasche eine neue Kosmetiktasche mit passendem Tatüta gewünscht. Nichts lieber als das...


Ein paar kleine Täschchen habe ich noch genäht, da ich nicht mehr so viele auf Vorrat habe. Sie sind einfach ein tolles Geschenk für zwischendurch und Täschchen kann man ja nie genug haben.


Die Tasche für die Bekannte hat meiner Mama so gut gefallen. Zum Glück hatte ich noch etwas von dem Blumenstoff und habe ihr auch eine Tasche daraus genäht.




Die liebe Lena hat sich eine Tasche für ihr Stethoskop gewünscht. Da sie Tiermedizin studiert und das Stethoskop pink ist, fiel die Wahl des Stoffes nicht wirklich schwer. Zum Glück hatte ich noch pinke Kittys da, in Kombi mit den grauen Pünktchen finde ich sie richtig schick. So ist das Stethoskop geschützt und sie hat auch noch Platz für andere Untersuchungsgeräte.




Habt ein schönes Wochenende.

Alles Liebe

Eure Nina

Keine Kommentare: